Projekt 52: Nostalgie

Das Thema ist einfach. Irgendwas altes, fotogenes finden. Behaupten, dass man’s gut findet oder vermisst. Fertig!
Dieses Gerät aus besseren Zeiten (als Benutzung von Strom noch optional war) habe ich mal lieber beim Auszug aus dem elterlichen Haus mitgenommen, damit es nicht doch irgendwann in den Müll wandert. Wohl behütet, kaum benutzt: Der Handmixer.

Projekt 52: Nostalgie

für Saris Projekt 52

3 Gedanken zu „Projekt 52: Nostalgie“

  1. Den manuellen Mixer besser nicht entsorgen. Es könnte ja sein, dass er noch gebraucht wird. – Man weis ja nie ob und wie lange uns Strom noch zu Verfügung steht. Huch 🙂

  2. Ja, er ist hier schon sicher. Aber nicht, dass Du ihn dann zurück willst, wenn der Strom zur Neige geht. 😉

Kommentare sind geschlossen.