Projekt 52: Geschmückt

Klar ist das Thema zu Weihnachten eigentlich kein Thema. Null Problemo! Aber… Nicht nur Lines Unkenruf (letzter Absatz) weckt da Ambitionen. Wo bleibt der Spass, wo das Besondere, wenn man sich immer nur an 08/15 (das Thema fehlt mir auch noch) versucht? Die Antwort: Auf der Strecke und lahmt. Apropos lahmen…

Projekt 52: Geschmückt

Da war letztens diese Ameise. Leider kein Waldarbeiter sondern ein Flurförderfahrzeug. Aber egal! Für dieses Foto musste der Zeh trotzdem versteckt werden. Irgendwie geschmückt, wenn man so will. Hübsch mit Geschenkband. Oder so ähnlich…

für Saris Projekt 52

2 Gedanken zu „Projekt 52: Geschmückt“

  1. Das wäre schön. Einpacken. Ein paar Tage verstecken. Zu Weihnachten auspacken. Und alles ist wieder gut. Ja, das mache ich.

Kommentare sind geschlossen.